Fachtagung "Fahrradland Niedersachsen/Bremen"

Bremen, 23. und 24. April 2024

 

Programm

Programm zum Download (PDF)

 

Onlineübertragung am Dienstag, 23. April 2024 von 10.30 bis 15.30 Uhr.


Dienstag


23. April 2024

10.00 Uhr

Eintreffen im GOP Bremen
(Am Weser-Terminal 4, 28217 Bremen-Walle)

10.30 Uhr

wird
zusätzlich
online
übertragen

Eröffnung mit Grußworten

Für die Veranstalter
Frank Otte
AGFK-Vorsitzender und Stadtbaurat der Stadt Osnabrück

Für die Freie Hansestadt Bremen
Gunnar Polzin
Abteilungsleiter Verkehr

Moderation:
János Kereszti
Fernsehjournalist und Moderator Radio Bremen

10.45 Uhr

wird
zusätzlich
online
übertragen

Themenblock
Aktive Mobilität als Motor für den Einzelhandel?
Radverkehr und Einzelhandel im Gespräch

Vortrag I
Handel und Mobilitätswende – Fremde oder Freunde?
Kathrin Wiellowicz
IHK Niedersachsen

Vortrag II
Mit dem Rad in die Innenstadt: Die kontroverse Debatte um die Anreise
Martin Kremming
Geschäftsführer CIMA Beratung + Management GmbH

Vortrag III
Einzelhandel und Mobilität: Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis
Dr. Michaela Christ
Teamleiterin Nahmobilität, Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)

Attraktive Erreichbarkeit von Geschäften
Perspektivenaustausch und Diskussion

12.30 Uhr

Mittagssnack

13.30 Uhr

wird
zusätzlich
online
übertragen

Landesbehörde verstärkt Fokus auf den Radverkehr
Die neuen Radverkehrsbeauftragten der regionalen Geschäftsbereiche der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) stellen sich vor

wird
zusätzlich
online
übertragen

Anreize zur Förderung eines nachhaltigen Mobilitätsverhaltens
Marlene Münsch
ConPolicy GmbH – Institut für Verbraucherpolitik

14.20 Uhr

wird
zusätzlich
online
übertragen

Keynote
Radverkehr in Niedersachsen
Frank Doods
Staatssekretär im Nds. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung

Keynote
Radverkehr in Bremen
Özlem Ünsal
Senatorin für Bau, Mobilität und Stadtentwicklung der Freien Hansestadt Bremen

wird
zusätzlich
online
übertragen

Medienpartnerschaft mit dem Politikjournal Rundblick Niedersachsen

Podcast zu Gast: Niedersachsen im Blick
Der Podcast Host Niklas Kleinwächter im Gespräch mit Staatssekretär Frank Doods, Senatorin Özlem Ünsal, AGFK-Vorsitzenden Frank Otte

15.30 Uhr

Kaffeepause

16.00 Uhr

Exkursionen durch Bremen

Die Freie Hansestadt Bremen bietet neun verschiedene Exkursionen an. Eine Übersicht finden Sie auf der Seite "Exkursionen".

Acht Exkursionen finden per Rad statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Leihrad benötigen.
Eine Exkursion wird zu Fuß zurückgelegt.

Die geführten Touren starten am GOP und enden am Abendlokal Justus. Für das Gepäck wird ein Transfer angeboten.

18.30 Uhr

Abendessen mit Zeit zum Austauschen und Netzwerken
im Justus, Am Tabakquartier 4a, 28197 Bremen
Buffeteröffnung gegen 19.00 Uhr

Bustransfer in die Bremer Innenstadt (Domsheide) um 21.00, 21.30, 22.00, 22.30 und 23.00 Uhr

 

 

Keine Onlineübertragung am Mittwoch, 24. April 2024.


Mittwoch


24. April 2024

8.30 Uhr

Eintreffen im GOP Bremen
(Am Weser-Terminal 4, 28217 Bremen-Walle)

8.45 Uhr

Einblicke: Bremen und umzu

Auf dem richtigen Weg: Radverkehr in Bremen
Gunnar Polzin
Abteilungsleiter Verkehr, Freie Hansestadt Bremen

Themenjahr: FAHRRADja! 2024. Bremen bewegt Dich.
Kristina Brandstädter
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Die Rolle des Fahrrads in Bremerhaven
Stefan Rößler
Abteilungsleiter Verkehrs- und Flächennutzungsplanung, Stadt Bremerhaven

Alltagsradverkehr in der Radregion Bremen
Susanne Krebser
Geschäftsführerin Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen

Wie kommen kleine Kommunen an ein Radverkehrskonzept?
Eike Lengemann
Ansprechpartner Radverkehr, Nds. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung
Elke Willhaus
PGV Alrutz GbR

Der schwierige Weg der Umgestaltung von Straßenräumen
Ein Blick in die deutsche und europäische Praxis
Dr. Rita Cyganski
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für Verkehrsforschung

10.30 Uhr

Pause

10.50 Uhr

Interaktives Format
Auf einen Schnack mit...
Vertreterinnen und Vertreter aus Landesbehörden und Verbänden mit Ihnen im informellen Gespräch

Schnacken Sie mit Vertreterinnen und Vertretern aus unterschiedlichen Landesbehörden und Verbänden. Sprechen Sie in vertraulicher Atmosphäre nach der "Chatham House Rule" offen über aktuelle Themen und Fragestellungen.

Die Schnackrunden dauern jeweils zwanzig Minuten und werden viermal angeboten. So haben Sie die Gelegenheit, mit fünf verschiedenen Vertreterinnen und Vertretern intensiv ins Gespräch zu kommen.

Auf einen Schnack mit...

  • den Radverkehrsbeauftragten der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV, Karsten Többen, Falk Salomon und Jessica Quickert bzw. Jürgen Giesche-Zudnik und Jonas Weingart)
  • der Investitions- und Förderbank Nds. und der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zu Förderprogrammen, insbesondere der Sonderförderung "Stadt und Land" (NBank, Manuel Schleicher-Ottens; NLStBV, Jan Mrozek)
  • der TourismusMarketing Niedersachsen (TMN, Karin Werres)
  • der Landesverkehrswacht Nds. und dem Nds. Ministerium für Inneres und Sport/Landespolizeipräsidium (LVW, Nikolai Engel; MI, Norman Müller)
  • dem Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Nds. zum Radwegekataster (LGLN, Norbert Rammert)
  • dem Ansprechpartner Radverkehr und dem Referat Landesstraßen, Kommunale Straßenbauförderung im Nds. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung (MW, Eike Lengemann, Hinrike Böhm und Andreas Jürß)
  • der Landesnahverkehrsgesellschaft Nds. und der Infostelle Fahrradparken am Bahnhof der DB InfraGO (LNVG, Carsten Sieloff; DB, Jörg Welke)
  • dem Dezernat Planfeststellung der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV, Jan-Hendrik Biewald)
  • der Beratungseinheit Mobilotsin der Landesnahverkehrsgesellschaft Nds. (LNVG, Janika Ducks)
  • dem Klimabündnis zu Stadtradeln (Klimabündnis Service, André Muno)

12.25 Uhr

Mittagessen

13.25 Uhr

Fortsetzung des interaktiven Formats
Auf einen Schnack mit...

Resümee im Plenum

Widerstände auflösen, Wende auslösen – wirken Worte Wunder?
Dr. Philine Gaffron
Agora Verkehrswende

Das Beste zum Schluss

15.30 Uhr

Ende der Fachtagung

 

 

 

Veranstalter
Die Fachtagung ist eine Veranstaltung des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung, der Senatorin für Bau, Mobilität und Stadtentwicklung der Freien Hansestadt Bremen und der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e. V. (AGFK).