Fachtagung 2020

Fahrradland Niedersachsen-Bremen

Mittwoch, 28. September bis 2. Oktober 2020
Onlineveranstaltung

Die Fachtagung "Fahrradland Niedersachsen/Bremen" feiert dieses Jahr eine Premiere: Wir verlagern die Vorträge für Sie ins Internet und bieten interaktive Workshops an. Ganz ohne Abstandsregeln, Mundschutz und sonstigen Beschränkungen können Sie bequem von Ihrem Arbeitsplatz oder Ihrem Homeoffice an der Fachtagung teilnehmen.

Das Programm haben wir – anders als bei unseren Präsenzfachtagungen – auf eine Woche aufgeteilt, um Ihnen ein unkompliziertes Einbinden in den Arbeitsalltag zu ermöglichen.

Die Vorträge mit anschließender Frage- und Austauschrunde werden von Montag bis Donnerstag ab 9.00 Uhr beginnen. An drei Nachmittagen werden Vertreterinnen und Vertreter der AGFK-Mitgliedskommunen exklusiv die Möglichkeit haben, an virtuellen Workshops teilzunehmen. Diese beginnen jeweils von Dienstag bis Donnerstag um 14.00 Uhr.

Am letzten Tag, dem Freitag, beginnen wir um 10.00 Uhr mit dem Ministergespräch. Dieses Jahr konnten wir Herrn Reinhold Hilbers, Finanzminister des Landes Niedersachsen, für das Gespräch gewinnen. Am Freitag erfolgt auch die Zertifikatsverleihung „Fahrradfreundliche Kommune Niedersachsen/Bremen“.

Planen Sie für die Vorträge, Workshops und das Ministergespräch jeweils bis zu neunzig Minuten ein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Das detaillierte Programm erhalten Sie in den kommenden Wochen. Nur so viel schon vorab: In diesem Jahr wird ein Fokus auf dem Radverkehr in ländlichen Räumen liegen.

Veranstalter der Fachtagung sind wieder das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau der Freien Hansestadt Bremen und die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen.

Die Teilnahme ist auch dieses Jahr kostenfrei.