Samtgemeinde Thedinghausen

AGFK-Mitglied seit 2017.


Radverkehrswegweisung in der Samtgemeinde Thedinghausen.
(Foto: Samtgemeinde Thedinghausen)

Die Samtgemeinde Thedinghausen besteht aus den Mitgliedsgemeinden Blender, Emtinghausen, Riede und Thedinghausen mit insgesamt 25 Ortschaften, in denen rund 15.000 Einwohner leben. Das Samtgemeindegebiet beträgt 152 qkm.

Insbesondere durch die unmittelbare Lage an der Weser, das gut ausgebaute Radwegenetz, die weitläufige Landschaft und die kulturhistorischen Bauten ist die Samtgemeinde Thedinghausen bei Fahrradtouristen, Reisemobilisten und Tagesausflüglern sehr geschätzt.

Die Samtgemeinde Thedinghausen beteiligt sich an der stetigen Verbesserung und Attraktivitätssteigerung des Weser-Radweges. Darüber hinaus arbeitet die Samtgemeinde im Rahmen des Kommunalverbundes Niedersachsen/Bremen e. V. mit an der Erstellung eines „Regionalen Mobilitätskonzeptes Radverkehr“.

Als Besonderheiten in Bezug auf den Radverkehr sind die direkte Lage am Weser-Radfernweg und am Geest-Radweg sowie die örtlichen Radwege Blender-Tour und Emtinghausen-Riede-Tour und die Themen-Radwege Liebestour, Kirchen-Radweg, Weser-Fährweg, Meliorationstour und Weser-Radweg Verden-Hoya (allesamt Tagestouren zwischen 30 und 60 km) zu nennen.

Die Samtgemeinde arbeitet zusammen mit dem Landkreis Verden und den Gemeinden Dörverden und Kirchlinteln sowie der Stadt Verden an einem Verkehrskonzept für den Südkreis des Landkreises. Darin vorgesehen sind auch Verbesserungen für Radverkehrsbeziehungen.

Darüber hinaus wirkt die Samtgemeinde Thedinghausen dabei mit, bestehende Lücken im Radwegenetz zu schließen, die insbesondere an einer Kreisstraße und zwei Landesstraßen bestehen. Dabei wird eine verbesserte Weserquerung am Weserwehr Intschede für Radverkehr als dringlich angesehen.

Vom Beitritt zur AGFK e. V. erhofft sich die Samtgemeinde Unterstützung in Form von Informationen und Gestaltungsvorschlägen für zukünftige Planungen. In Gemeinschaft mit anderen Kommunen kann dem Anliegen der Förderung des Radverkehrs mehr Nachdruck verliehen werden.

Kontakt: Samtgemeinde Thedinghausen

www.thedinghausen.de/tourismus/aktivitaeten/radtouren


Radfahren in der Samtgemeinde Thedinghausen.
(Foto: Samtgemeinde Thedinghausen)