Landkreis Harburg

AGFK-Mitglied seit 2017.


Elbfähre zwischen Hoopte und Zollenspieker.
(Foto: Landkreis Harburg)

Der Landkreis Harburg (Kreisstadt Winsen (Luhe)) grenzt südlich an die Freie und Hansestadt Hamburg und ist stark von der Zugehörigkeit zur Metropolregion Hamburg geprägt. Rund 248.000 Einwohner bevölkern den Landkreis in zwei Städten, vier Gemeinden und sechs Samtgemeinden. Verkehrsgünstig vor den Toren Hamburgs gelegen, vereint der Landkreis Harburg auf einer Fläche von 1.244 km² abwechslungsreiche und reizvolle Erholungslandschaften. Die vielfältige ländliche Kultur- und Naturlandschaft wird geprägt durch die ausgedehnten Waldgebiete und Höhenzüge der Harburger Berge, die Marschgebiete an der Unterelbe sowie die Heideflächen der Nordheide und der Lüneburger Heide.

Im Jahr 2002 eröffnete der Landkreis Harburg ein touristisches Radroutennetz, bestehend aus 30 regionalen Radrouten. Heute verwaltet der Landkreis, mit einem beschilderten Gesamtnetz von rund 1200 Kilometern, 36 überregionale und regionale Radrouten. Seit 2006 können Gäste und Einheimische in den Sommermonaten klimafreundlich und kostenfrei die touristischen Ziele im Naturpark Lüneburger Heide mit dem Heide-Shuttle (Bus mit Fahrradanhänger) erkunden. 2011 wurde das Angebot durch den Regionalpark-Shuttle im Gebiet der Nordheide und 2013 durch den Elb-Shuttle im Gebiet der Elbmarsch erweitert.

Zur Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur arbeitet die Kreisverwaltung derzeit an einem alle Baulastträger übergreifenden Regionalen Radverkehrskonzept mit dem Ziel, ein klassifiziertes Alltags-Radverkehrsnetz aufzustellen. In der Arbeitsgemeinschaft Radschnellwege der Metropolregion Hamburg ist der Landkreis zudem mit potentiellen Radschnellwegeverbindungen vertreten, die in diesem Jahr in einer Machbarkeitsstudie auf die Realisierbarkeit hin geprüft werden sollen.

Wir sind Mitglied der AGFK, weil die AGFK positive wie negative Erfahrungen der Mitglieder bündelt und damit eine Informationsplattform für innovative und nachhaltige Radverkehrsförderung schafft.

Kontakt: Susan Meyer

www.landkreis-harburg.de


Freizeit-Shuttle in der Winsener Elbmarsch.
(Foto: Flusslandschaft Elbe GmbH)