Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund (NSGB)

Der NSGB ist der Spitzenverband der kreisangehörigen Städte, Gemeinden und Samtgemeinden in Niedersachsen. Er repräsentiert 3/4 der Fläche Niedersachsens mit mehr als 3,4 Millionen Einwohnern. Aufgabe des Verbandes ist in der Hauptsache die Vertretung der gemeinsamen Belange des kreisangehörigen Raums gegenüber Gesetzgebung und Verwaltung auf Bundes- und Landesebene. Der NSGB setzt sich für die Stärkung der freien Selbstverwaltung in den Städten und Gemeinden ein. Verbunden damit ist die Information der Öffentlichkeit über Aufgaben und Probleme des kreisangehörigen Raums. Im Rahmen seiner Aufgaben, insbesondere im Bereich Verkehr und Touristik, engagiert sich der NSGB auch für die Interessen der Radfahrerinnen und Radfahrer. In diesem Rahmen wirkt der NSGB bei der AGFK mit.

Kontakt: Meinhard Abel

www.nsgb.de