Workshop zur Überarbeitung der ERA

Titel

Workshop zur Überarbeitung der ERA

Datum
Ort
Dauer

1. Juni 2017
Osnabrück
11.00 bis 16.00 Uhr

Beschreibung

Die Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA 2010) stellen für die Radverkehrsplanung in Deutschland das wichtigste Regelwerk dar. Die ERA werden derzeit überarbeitet und sollen im Jahr 2020 vorliegen.
In diesem Workshop werden Wünsche und Anregungen aus der Praxis erarbeitet, die in die weitere Überarbeitung der ERA einfließen.
Wie andere Regelwerke auch werden die ERA durch die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) herausgegeben, zuständig ist hier der Arbeitskreis 2.5.1 Radverkehr des Arbeitsausschusses "Anlagen des Fußgänger- und Radverkehrs" der Arbeitsgruppe Straßenentwurf.

Referenten

Peter Gwiasda, Leiter des FGSV-Arbeitskreises 2.5.1 Radverkehr, und
Detlev Gündel, Mitglied im FGSV-Arbeitskreis 2.5.1 Radverkehr

Zielgruppe

Mitarbeiter von Kommunen, die bei der AGFK Niedersachsen/Bremen Mitglied sind.

Kosten

Die Teilnahme ist für Vertreter von AGFK Niedersachsen/Bremen-Mitgliedskommunen kostenfrei.

Anmeldung

Anmeldung erforderlich bis zum 15. Mai 2017:
info@agfk-niedersachsen.de